Anzeige

SCHLAGWORTE: Alexa Befehle

Alexa Sprachbefehle für die Küche

Amazon Alexa Sprachbefehle und Skills für die Küche

In vielen Haushalten steht ein Amazon Echo Gerät in der Küche und das nicht ohne Grund. So kann man bequem beim kochen mit Alexa Sprachbefehlen in der Küche Musik hören, Kochrezepte anschauen, beim Blick in den Kühlschrank seine Einkaufsliste füllen, oder einen Timer setzen.

In diesem Ratgeber zeige ich dir die wichtigsten Alexa Sprachbefehle für die Küche und wie man diese richtig einsetzt.

Alexa Sprachbefehle für die Küche

Ich selbst nutze Alexa sehr häufig. Am meisten greife ich jedoch auf Alexa Sprachbefehle in der Küche zurück. Anstatt immer wieder die Hände zwischen einzelnen Arbeitsschritten abwaschen zu müssen, um auf dem Smartphone, Tablet, oder Notebook an die richtige Stelle des Kochrezeptes zu scrollen, oder einen Stift zu suchen, um Zutaten wie Milch, Mehl, Butter, Marmelade, Katzenfutter auf die Einkaufsliste zu setzen, ist mit einem Amazon Echo-Gerät lediglich ein Alexa Sprachbefehl erforderlich, der zum gewünschten Ergebnis beisteuert.

Timer Sprachbefehle

Wer hat noch nicht schon einmal das Essen im Backofen vergessen und konnte es im Anschluss in die Tonne hauen. Schließlich bleibt man nicht die ganze Zeit vor dem Herd und dem Backofen stehen, um dies dauerhaft zu überwachen. Ich selbst nutze die Alexa Timer Sprachbefehle in der Küche sehr intensiv, um mich zur richtigen Zeit erinnern zu lassen.

  • Alexa, stelle einen Timer für [Anzahl] Stunden/Minuten.
    Mit diesem Timer Sprachbefehl kann man beispielsweise zur Zubereitung von Frühstückseiern den Timer auf 5 Minuten stellen. Apropos Frühstückseier. Für Eier der Größe M sind 5 Minuten genau richtig. Wer jedoch gerne größere Frühstückseier der Größe L verzehrt, sollte den Timer auf 6 Minuten setzen. Natürlich kann man den Timer für das Backen von Kuchen und das Garen von Fleisch nutzen.
  • Alexa, stelle einen Timer für den Backofen für [Anzahl] Stunden/ Minuten]
    Man kann beim setzen eines Alexa-Timers in der Küche natürlich auch etwas präziser vorgehen. Das ist insbesondere dann von Vorteil, wenn man gleich mehrere Timer zur gleichen Zeit laufen lässt. Während beispielsweise der Hefeteig im Backofen bei 70 Grad für  30 Minuten gehen soll, möchte man parallel dazu einen Tee-Timer mit 5 Minuten stellen.
  • Alexa, wie viel Zeit ist noch?
    Mit diesem Alexa Timer-Sprachbefehl, bekommt man von Alexa die verbleibende Zeit des Timers zurückgemeldet. So kann man gut abschätzen, wie gut man gerade in der Zeit liegt, bzw. ob man zwischenzeitlich im Haushalt noch andere Dinge erledigen kann.
  • Alexa, zeige mir meine Timer
    Da ich in der Küche ein Echo Show 8 stehen habe, verwende ich bei mehreren Timern gerne diesen Sprachbefehl. Auf dem Display werden mir dann meine laufenden Timer angezeigt, so dass ich auch schnell erkennen kann, welcher Timer noch wie lange laufen.  Besonders dann hilfreich, wenn man beispielsweise einen Braten im Topf schmort, während im Ofen das Kartoffelgratin zubereitet wird.
  • Alexa, Timer anhalten
    Natürlich gibt es auch Situationen, in welchen man beispielsweise einen Topf aus dem Ofen herausnehmen muss, um beispielsweise den Sud abzugießen und im Anschluss den Topf wieder in den Ofen zu stellen. Hier bietet es sich an den Timer kurzfristig anzuhalten.
  • Alexa, Timer fortsetzen
    Hat man einen Timer angehalten, kann man diesen mit dem Sprachbefehl „Alexa, Timer fortsetzen“ weiterlaufen lassen.
  • Alexa, Timer abbrechen
    Manchmal treffen bei Koch- und Backrezepten die Zeitangaben nicht wirklich zu. Erkennt man, dass der im Backofen befindlichen Kuchen bereits fertig ist, kann man mit dem Sprachbefehl „Alexa, Timer abbrechen“ den laufenden Timer beenden.
  • Alexa, füge [Anzahl] Minuten zu meinem Timer hinzu
    Natürlich gibt es auch Situationen beim zubereiten von Speisen, wo man dann doch den Kuchen, das Brot, den Braten etwas länger im Backofen lassen möchte. Stellt man kurz vor Ablauf des Timers fest, dass es noch nicht fertig ist, so kann man mit dem Alexa-Sprachbefehl „Alexa, füge 5 Minuten zu meinem Timer hinzu“ den Timer um weitere 5 Minuten ergänzen.
  • Alexa, entferne [Anzahl] Minuten von meinem Timer
    Etwas seltener kommt sicherlich dieser Timer-Sprachbefehl zum Einsatz. Denn stellt man vor Ablauf des Timers fest, dass ein Gericht bereits fertig ist, würde man den Timer eher abbrechen, anstatt den Timer zu reduzieren. Dennoch kann es auch sinnvoll sein den Timer bei der Zubereitung nachträglich zu reduzieren. Beispielsweise, weil man anders wie im Rezept vorgegeben, mit einer kleineren Backform arbeitet, oder weil man mehrere Gerichte im Backofen hat eine höhere Temperatur eingestellt und sich dadurch die Dauer natürlich reduziert.

Alexa Einkaufsliste Sprachbefehle

Seit ich Alexa nutze, greife ich nicht mehr zu klassischen Einkaufslisten. Auch muss ich mir zu Hause nicht erst alles in einer App eintragen. Diese Aufgabe übernimmt für mich nämlich Alexa. Beim Blick in den Kühlschrank und Küchenschränke kann ich Alexa via Sprachbefehl mitteilen welche Produkte sie auf meine Einkaufsliste setzen soll. Diese kann ich dann im Lebensmittel-Einzelhandel mir über die App anzeigen lassen und sobald ich sie im Einkaufswagen liegen habe als erledigt markieren.

Alexa mit Bring Einkaufsliste nutzen

Ich selbst nutze die Bring-App auf meinem Smartphone. Dort habe ich gemeinsame Einkaufslisten mit meiner Frau geteilt. Setze nun ich Produkte auf eine mit meiner Frau geteilten Einkaufslisten, werden diese Produkte in der Bring-App auch meiner Frau angezeigt.

Mit nachfolgenden Alexa-Sprachbefehlen kann die Einkaufsliste der Bring-App genutzt werden. Hierzu muss jedoch der Bring-Skill installiert und die Einkaufsliste von Alexa mit der Standard Bring Liste verknüpft sein.

  • Alexa, füge [Artikel] zu meiner Einkaufsliste hinzu.
    Ein Blick in die Kühlschrank verrät, dass Margarine benötigt wird. Mit dem Alexa-Sprachbefehl „Alexa, füge Margarine zu meiner Einkaufsliste hinzu“ wird diese nun der Bring-App Einkaufsliste hinzugefügt. An dieser Stelle muss ich jedoch eines vorweg nehmen – Aufzählungen sind nicht möglich. Es ist also nicht möglich zu sagen „Alexa, füge Margarine, Mehl und Zucker meiner Einkaufsliste hinzu. Jedes Produkt muss einzeln hinzugefügt werden.
  • Alexa, was steht auf meiner Einkaufsliste
    Man kann sich auch die Artikel, welche auf der Einkaufsliste stehen, von Alexa vorlesen lassen. So kann man abschließend nochmals kontrollieren, ob alle auf der Einkaufsliste befindlichen Produkte tatsächlich benötigt werden.
  • Alexa, entferne [Artikel] von meiner Einkaufsliste
    Taucht ein Artikel auf der Einkaufsliste auf, den man doch nicht benötigt, lässt sich dieser mit dem Alexa-Sprachbefehl einfach wieder entfernen.

Zudem kann man durch das Öffnen des Bring-Skills mehrere Aktionen hintereinander durchführen. Den Bring-Skill öffnet man mit dem Sprachbefehl „Alexa, öffne Bring“.

Nun kann man folgende Aktionen durchführen:

  • füge [Artikel] auf meine [Listenname] hinzu.
    Hat man über Bring mehrere Einkaufslisten angelegt, lässt sich mit diesem Sprachbefehl eine der Listen auswählen. Ich selbst habe verschiedene Einkaufslisten angelegt. So nutze ich neben der Standardliste für Lebensmittel eine Baumarktliste, als auch eine Tierhandlungsliste.
  • füge [Artikel] zu meiner Liste hinzu.
    Produkte lassen sich, sofern Bring geöffnet ist, in etwas kürzerer Form hinzufügen. Doch auch hier funktionieren Mehrfachaufzählungen bislang nicht. Jedes einzelne Produkt muss mit „füge [Artikel] zu meiner Liste hinzu.“ einzeln hinzugefügt werden.
  • ändere meine Standardliste in [Listenname].
    Der Standardliste kann man auch einen griffigen und eindeutigen Namen geben. Auch kann man für das Anlegen von Listen sich überlegen, ob man nicht für einzelne Märkte eine eigene Liste erstellt. Ich selbst kaufe manche Produkte beispielsweise nur bei Kaufland, andere wiederum nur bei Edeka und den Rest kann ich auch bei Aldi, Lidl, Penny, oder Rewe kaufen.
  • was steht auf meiner [Name der Einkaufsliste]
    Ebenfalls sehr praktisch ist dieser Sprachbefehl. So sammle ich beispielsweise für den Baumarkt Artikel, die ich mir über diesen Sprachbefehl nochmals aufführen lassen kann. Natürlich kann ich auch alternativ einfach in die Bring-App schauen.

Mit dem Sprachbefehl „Stop“ wird der Bring-Skill beendet.

Alexa Skills zum kochen & backen

Ich selbst koche sehr häufig experimentell und gehe daher nur selten nach Rezept vor. Dennoch gibt es auch Gerichte, bzw. Teile davon, bei welchen ich mir dann doch aus Rezepten Unterstützung und Inspiration hole. Früher hatte ich immer mein Notebook oder Tablet in der Küche. Doch hat man gerade teigige Hände, muss man diese erst mal reinigen um das Gerät nicht zu verunreinigen. Inzwischen steht meiner Küche ein Echo Show 8. So kann ich auch mit teigigen Händen via Alexa-Sprachbefehl mir Rezepte anzeigen lassen, zum nächsten, oder vorherigen Arbeitsschritt, oder der Zutatenliste springen.

Zum kochen und backen gibt es eine ganze Reihe an Alexa Skills, die einem in der Küche unter die Arme greifen können. Diese Skills, sowie deren wichtigsten Alexa-Sprachbefehle stelle ich im folgenden vor.

Die perfekte Garstufe – Alexa Skill

Bei welcher Gartemperatur ist das Rinderfilet Medium-Rare, Medium, oder Well-Done? Fragen, auf die man als Laie erst man keine Antwort hat. Mit dem Alexa-Skill „Die perfekte Garstufe“ kann man dies ganz einfach herausfinden. Denn hat man den Skill erst einmal installiert, reicht ein Alexa-Sprachbefehl aus und man bekommt die die entsprechende Garstufe genannt.

  • Alexa, frage Garstufe wann [Produkt] [Garstufe] ist.
    Möchte ich das Rinderfilet Medium-Rare zubereiten, frage ich Alexa einfach „Alexa, frage Garstufe wann Rinderfilet Medium-Rare ist. Schon bekomme ich die gewünschte Garstufe genannt.

Dies funktioniert nicht nur bei Rinderfilet, sondern auch bei anderen Produkte und anderen Garstufen. Dann benötigt man nur noch ein Fleischthermometer, um die Gartemperatur einstellen und überwachen zu können.

Chefkoch – Alexa Skill

Wenn es um Back- und Kochrezepte geht, so zählt Chefkoch sicherlich zu den am häufigsten aufgerufenen Webseiten. Kein Wunder also, dass es hierfür auch einen Alexa-Skill gibt, mit welchem man sich in der Küche via Sprachbefehl durch eine Vielzahl an Rezepten navigieren kann. Der Chefkoch Alexa Skill eignet sich zudem zur Lebensmittelverwertung. Oftmals weiß man selbst mit Lebensmitteln und verderblichen Produkten wie Obst und Gemüse nicht wirklich was anzufangen. Und auch hierfür lassen sich mit dem Chefkoch Skill schnell die richtigen Rezepte finden, um Reste verwerten zu können.

  • Alexa, frage Chefkoch nach einem Rezept für [Gericht]
    Möchte man beispielsweise Semmelknödel kochen, bekommt man mit dem Alexa Befehl „Alexa, frage Chefkoch nach einem Rezept für Semmelknödel“ die besten Semmelknödel-Rezepte auf dem Display seines Amazon Echo Show Gerätes angezeigt.
  • Alexa, frage Chefkoch nach einem Rezept mit [Zutaten]
    Hat man im Kühlschrank Lebensmittel, die man noch verarbeiten muss, weil entweder verderblich, oder das Mindesthaltbarkeitsdatum abläuft, kann man mit diesem Sprachbefehl die Zutaten aufzählen, welche man gerne verarbeiten möchte und der Chefkoch-Skill liefert einem dann passende Ergebnisse.
  • Alexa, lies mir die Zutaten vor
    Hat man sich für ein Rezept entschieden, kann man sich mit dem Befehl „Alexa, lies mir die Zutaten vor“ die Rezeptzutaten vorlesen lassen. Ich nutze den Befehl, um gleich die ganzen Zutaten zusammenzutragen.
  • Alexa, gib mir die Zutaten für [Anzahl] Portionen.
    Meist sind die Kochrezepte auf 4 Portionen/ Personen ausgerichtet. Lebt man alleine in einem Single-Haushalt, oder möchte man für die Familie, Freunde und Bekannte kochen, muss man die Menge umrechnen. Auch diesen Schritt übernimmt der Chefkoch-Skill, so dass man die Menge an Zutaten auf die Anzahl an Portionen umgerechnet bekommt.

Mein Kühlschrank – Alexa Skill

Wer schmeisst nicht regelmäßíg Lebensmittel weg, weil diese im Kühlschrank ewig in zweiter Reihe standen. Das ist insbesondere dann ärgerlich, wenn man glaubt alle Zutaten zu Hause zu haben, das Verfallsdatum dann aber einem einen Strich durch die Rechnung macht. Mit dem Alexa Skill „Mein Kühlschrank“ kann man beim Einräumen des Kühlschranks das Verfallsdatum jedes Produktes an Alexa melden. Und wenn man neue Produkte erfasst, kann man natürlich auch deren Verbrauch angeben. Das wiederum ermöglicht mit einfachen Sprachbefehlen herauszufinden, welche Lebensmittel vorhanden sind, aber auch bei welchen der Lebensmittel das Mindesthaltbarkeitsdatum kurz vor Ablauf steht.

Damit kann man wunderbar der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und aus den Lebensmitteln, die kurz vor Ablauf stehen tolle Gerichte zaubern.

Einziger Nachteil an der Sache ist, man muss den Anfang machen und den Mein Kühlschrank Skill konsequent einsetzen. Das erfordert Disziplin. Mit der Verschwendung von Lebensmitteln werfen wir als Verbraucher nicht nur viel Geld zum Fenster raus, sondern produzieren Unmengen an Müll und tragen durch die Verschwendung nicht gerade zu einem positiven CO²-Fußabdruck bei.

Fazit

Ich persönlich nutze regelmäßig Alexa in der Küche. Hauptsächlich für die Musik, aber natürlich auch um die Einkaufsliste aufzufüllen und um mich von Rezeptideen inspirieren zu lassen. Und da ich in der Küche ein Echo Show 8 nutze, gönne ich mir beim kochen nebenher auch mal eine Folge meiner Lieblingsserie auf Netflix, bzw. Amazon.

Alexa Sprechgeschwindigkeit anpassen – so gehts

Amazon Alexa

Alexa, die KI von Amazon, liefert als Sprachassistenz auf Fragen und Sprachbefehle meist die treffende Antwort. Das Sprachtempo mit welcher die Alexa Sprachassistenz mit einem kommuniziert kann jedoch in manchen Fällen zu schnell, in anderen Fällen zu langsam sein. Wie man das Tempo, mit welchem Alexa antwortet auf Wunsch schneller oder langsamer machen kann, zeige ich dir in diesem Artikel.

Sprechgeschwindigkeit von Alexa anpassen

Die Sprechgeschwindigkeit von Alexa kann in manchen Fällen zu langsam, in anderen Fällen zu schnell sein. Diese Sprechgeschwindigkeit von Alexa lässt sich jedoch ganz einfach über Sprachbefehle anpassen (war übrigens nicht immer so).

Inzwischen kann man mit deutschen Sprachbefehlen auch Alexa dazu bewegen die Sprechgeschwindigkeit zu steigern, bzw. zu verlangsamen. Hierfür helfen folgende Alexa-Sprachbefehle:

  • Alexa, sprich langsamer
    Mit diesem Sprachbefehl meldet Alexa in langsamerer Geschwindigkeit zurück, dass sie nun langsamer sprechen wird.
  • Alexa, sprich schneller
    Mit diesem Sprachbefehl meldet Alexa in schnellerer Geschwindigkeit zurück, dass sie nun schneller sprechen wird.
  • Alexa, sprich mit normaler Sprechgeschwindigkeit
    Durch diesen Sprachbefehl wechselt Alexa zurück auf die Standard-Sprechgeschwindigkeit.

Auch lässt sich die Alexa-Sprechgeschwindigkeit erhöhen bzw. verlangsamen, indem man diese einfach erneut wiederholt. Ob man damit allerdings glücklich wird und alles versteht wage ich mitunter zu bezweifeln.

Dennoch kann gerade das langsamere Sprechen älteren Menschen, Senioren und Rentnern einen Hilfe sein. Sei es beim Vorlesen eines Kochrezeptes, oder eines Hörbuches.

Ich selbst bleibe bei der aktuellen Standard-Sprechgeschwindigkeit von Alexa. Dennoch war es auch mal schön zu hören, wie sich Alexa schneller, bzw. langsamer anhört. Für mich hört sich das schnellere und langsamere Sprechen der Alexa zu künstlich an. Außerdem empfinde ich die Standard-Sprechgeschwindigkeit der Alexa genau richtig.

Die Sprechgeschwindigkeit von Alexa lässt sich nur über Sprachbefehl verändern. Weder auf dem Echo, Echo Dot, oder den Echo Show Geräten kann die Sprechgeschwindigkeit beispielsweise über das Display oder Tastenkombinationen erfolgen.

In welcher Sprechgeschwindigkeit läuft eure Alexa und wie habt ihr die schnellere und langsamere Sprechgeschwindigkeit empfunden?

Alexa Sprachaufzeichnungen löschen

Amazon Alexa

Wer zu Hause ein oder gar mehrere Amazon Echo Geräte stehen hat und mittels Sprachsteuerung Musik abspielt, Bestellungen durchführt, Einkaufslisten gefüttert, oder smarte Geräte steuert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass all die Sprachbefehle auch aufgezeichnet werden. Initial ist diese Einstellung so gesetzt, dass Sprachbefehle so lange aufgezeichnet werden, bis man diese löscht.

Doch welche Möglichkeiten gibt es, um Alexa Sprachaufzeichnungen zu löschen? In diesem Ratgeber zeige ich, wie ihr Alexa Sprachaufzeichnungen löschen könnt, sowie weitere Möglichkeiten der Einstellung.

Alexa Sprachaufzeichnungen von Sprachbefehlen löschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die an Alexa gerichteten Sprachbefehle und daraus resultierenden Sprachaufzeichnungen zu löschen. Darüber hinaus kann in Einstellungen die Speicherdauer von Sprachaufzeichnungen geregelt werden.

Alexa Sprachaufzeichnungen können sowohl über die Amazon-Website, als auch über die Alexa-App eingesehen und gelöscht werden.

Alexa Sprachaufzeichnungen über Alexa-App löschen

Zum Löschen der Alexa-Sprachaufzeichnungen öffnet man die Alexa-App und wählt im Menü „Einstellungen“ aus. Auf der folgenden Seite nun auf „Alexa-Datenschutz“ tippen. Nun erscheint eine Seite, auf welcher man seine Alexa-Daten verwalten kann.

Möchte man seine Alexa-Sprachaufnahmen löschen, wählt man den Punkt „Wählen Sie aus, wie lange Aufzeichnungen gespeichert werden sollen.“ Hierunter wird einem auch direkt angezeigt welche aktuellen Einstellungen hinterlegt sind. Im sich nun öffnenden Layer kann man aus folgenden Varianten wählen:

  • Aufzeichnungen speichern, bis ich sie lösche
    Ein Speicherlimit der Aufzeichnungen ist nicht bekannt.
  • Aufzeichnungen 18 Monate lang speichern
    Ältere Aufzeichnungen werden automatisch gelöscht
  • Aufzeichnungen 3 Monate speichern
    Ältere Aufzeichnungen werden automatisch gelöscht
  • Keine Aufzeichnungen speichern
    Alle bisherigen Aufzeichnungen werden gelöscht

Hat man eine der Varianten ausgewählt und gespeichert, so kann ich an dieser Stelle, für alle die Daten speichern gewählt haben, nur die Option „Löschen per Sprachbefehl aktivieren“ empfehlen. So kann man beispielsweise mit den Alexa-Sprachbefehlen

  • Alexa, lösche was ich gerade gesagt habe
    Den letzten Sprachbefehl löschen
  • Alexa, lösche was ich heute gesagt habe
    Alle heutigen Alexa-Sprachbefehle löschen.

direkten Einfluss auf gespeicherte Daten nehmen.

Hat man diese Einstellungen durchgeführt, werden keine Audio-Sprachaufzeichnungen sondern lediglich Texttranskripte gespeichert. Und auch diese lassen sich löschen. Hierzu einfach unter „Alexa-Datenschutz“ den „Sprachaufnahmen-Verlauf“ auswählen und die gewünschte Einstellung vornehmen.

Alexa Sprachaufzeichnungen auf Amazon löschen

Die gleiche Vorgehensweise wie oben beschrieben, funktioniert übrigens auch auf der Website. Über nachfolgenden Link gelangt man direkt in seine Alexa-Datenschutz Übersicht und findet dort die gleichen Punkte zur Auswahl vor.

Häufige Fragen zu Alexa Sprachaufzeichnungen

Nachfolgend beantworte ich die im Zusammenhang mit Alexa Sprachaufzeichnungen häufig gestellten Fragen.

Warum sollte man Alexa Sprachaufzeichnungen löschen?

Die an Alexa kommunizierten Sprachbefehle werden nicht auf dem jeweiligen Device, wie dem Echo, Echo Dot, oder Echo Show gespeichert. Alle Sprachbefehle, die mit Alexa beginnen, landen in der Amazon-Cloud. Dort liegen alle Sprachbefehle vor und man kann diese jederzeit über sein Amazon-Konto abspielen. Nun kann es aber auch sein, dass Bekannte und Freunde zu Besuch sind und deren Unterhaltung während eines Alexa Befehls im Hintergrund mit aufgezeichnet werden. Das mag für den ein oder anderen witzig und belanglos sein, kann jedoch mit der DSGVO, der Datenschutz Grundverordnung ein echtes Problem darstellen. Insbesondere dann, wenn Dritte dieser Aufzeichnung nicht zugestimmt haben.

Nimmt Alexa nur Sprachaufzeichnungen nach der Nennung des Schlüsselwortes „Alexa“, bzw. eines selbst festgelegten Schlüsselwortes auf?

Man sollte eigentlich meinen, dass Alexa lediglich dann Sprachaufzeichnungen aufnimmt, wenn man das Schlüsselwort mitteilt. Dem ist allerdings nicht so. Betrachte ich meinen Verlauf, so finde ich dort zahlreiche Aufzeichnungen, wo weder das Schlüsselwort Alexa, noch ein ähnlich klingender Begriff gewählt wurde.

Kann ich Alexa-Sprachaufzeichnungen nochmals abhören bevor ich sie lösche?

Über Sprachaufnahmen-Verlauf überprüfen“ in den Alexa-Datenschutz Einstellungen kann man sowohl über die Alexa-App, als auch über die Amazon-Website bisherige Sprachaufzeichnungen anhören. Dies setzt allerdings voraus, dass man dies nicht deaktiviert hat.

Die richtige Musik spielen: So trainierst du Alexa deinen Musikgeschmack

Amazon Music Hot or Not - Alexa Sprachbefehle für bessere Musikauswahl

Der Musikstreaming-Dienst Amazon Music bietet Millionen von Songs zur Auswahl. Das Angebot ist so groß, dass es nicht gerade jedem leicht fällt aus einer solch umfangreichen Auswahl an Musiktiteln seine Playlists zu organisieren. Insbesondere dann nicht, wenn man die komplette Bandbreite nutzen und seine Playlists um weitere Songs erweitern möchte.

Wer Alexa in Verbindung mit Amazon Music nutzt, beispielsweise mit einem Amazon Echo Produkt, was häufig der Fall ist, kann den Sprachassistenten wissen lassen, welche Songs man mag und welche nicht. Wie das funktioniert und was die Vorteile des Amazon Music Hot or Not Trainings sind, erläutere ich in diesem Beitrag.

Die richtige Musik auf Amazon Music spielen

Wer wie ich den Musik-Streaming-Dienst Amazon Music nutzt, beschränkt sich bei der Musikauswahl nicht nur auf einige wenige Interpreten, sondern möchte das komplette Spektrum des Musik-Streaming-Dienstes weitreichend nutzen und ausreizen. So entdecke ich stets neue Songs und Bands, auf die ich sonst nie aufmerksam geworden wäre.

Stöbern und neue Songs auf Amazon Music entdecken

Neue Songs auf Amazon Music zu entdecken ist gar nicht schwer. Entweder wählt man seine Lieblings-Radiosender auf Amazon-Music, oder man schaut gezielt in redaktionell aufbereitete Playlists mit neu veröffentlichten Musiktiteln rein, wie beispielsweise Taufrisch. Man kann aber auch andere Playlists abspielen, um Alexa die eigenen musikalischen Vorlieben näherzubringen.

Amazon Music Hot or Not Training

Prinzipiell ist es ganz einfach. Starte eine Playlist, oder sage „Alexa, spiele Musik“ und es wird aus dem Amazon Music Konto Musik abgespielt. Mit folgenden Alexa-Befehlen kann man Alexa bei der Musikauswahl trainieren:

  • Alexa, Daumen hoch
    Alexa wertet den Musiktitel positiv und künftig ähnlich klingende Musik abspielen
  • Alexa, Daumen runter
    Alexa wird weniger von dieser Musik spielen und springt zudem zum nächsten Musiktitel.

Je mehr Bewertungen dieser Art man durchführt, desto besser matchen auch die von Alexa wiedergegebenen Musiktitel aus Amazon Music.

Alexa-Tipps
Kennst du die wichtigsten Alexa-Sprachbefehle zum Musikwiedergabe? Hier haben wir für dich alle Alexa-Sprachbefehle zur Musikwiedergabe von Amazon Music, Deezer und Spotify übersichtlich aufbereitet.

Fazit

Man muss mit seinem Amazon Music Account nicht zwangsläufig seine Lieblingsmusik über angelegte Playlists erfassen. Wer regelmäßig Alexa Feedback zu einem gerade gespielten Musiktitel gibt und bei Nichtgefallen nicht einfach „Alexa, weiter“ sagt, bekommt so auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Musikvorschläge unterbreitet.

Alexa Sprachbefehle zur Musiksteuerung auf Echo-Geräten

Alexa Sprachbefehle Musik-Wiedergabe Amazon Music Audible Deezer Spotify

Alexa ist Bestandteil vieler deutscher Haushalte. Gekoppelt mit Amazon Echo Produkten wird sie neben dem Steuern smarter Geräte bevorzugt zum Abspielen von Musik genutzt. Mit einfachen Sprachbefehlen kann so die Musikwiedergabe gestartet, Lautstärke geregelt, die Lieblings-Playlist und der Lieblingssender ausgewählt werden.

Bei all den Alexa-Sprachbefehlen den Überblick zu behalten fällt dabei nicht immer leicht. Wir haben dir daher alle Alexa Sprachbefehle zur Musikwiedergabe hier übersichtlich zusammengestellt.

Alexa Sprachbefehle zur Musiksteuerung

Es ist schon eine feine Sache, wenn man in der Küche steht, in der Badewanne liegt, oder es sich einfach auf dem Sofa gemütlich gemacht hat und mit einfachen Sprachbefehlen die Lautstärke des Gerätes, als auch die Wiedergabesteuerung mit einem Alexa-Befehl steuern zu können. So kann man in der Küche ungestört weiterarbeiten, ohne zwischendurch stets die Hände reinigen zu müssen, um beispielsweise einen gerade gehörten Musiktitel erneut zu hören.

1Lautstärke über Alexa Sprachbefehl steuern

Alexa Sprachbefehle zur Lautstärke-Regelung - Lautstärke Echo mit Befehlen steuernAlexa Sprachbefehle zur Lautstärke-Regelung - Lautstärke Echo mit Befehlen steuern

Die Lautstärke von Echo-Geräten über Alexa Sprachbefehle zu steuern ist nicht neu. Doch kennt ihr tatsächlich alle Sprachbefehle zur Steuerung der Lautstärke eures Echo-Gerätes? Nachfolgend haben wir alle Befehle zur Steuerung der Lautstärke eures Echo-Gerätes übersichtlich aufbereitet und beschrieben.

  1. Alexa, lauter.
    Das Echo-Gerät regelt die Lautstärke um eine Stufe nach oben.
  2. Alexa, leiser.
    Das Echo Gerät regelt die Lautstärke um eine Stufe nach unten.
  3. Alexa, wie ist die Lautstärke?
    Möchte man die aktuelle Lautstärke seines Echo-Gerätes mittels Sprachbefehl in Erfahrung bringen, reicht dieser Befehl aus und Alexa sagt einem auf welcher Stufe die Lautstärke aktuell eingestellt ist.
  4. Alexa, Lautstärke 8.
    Anstatt immer wieder „Alexa, lauter“ zu rufen, um die gewünschte Lautstärke beim abspielen von Musik zu erhalten, kann man auch direkt die Wunschlautstärke angeben. Diese bewegt sich zwischen 0 und 10. Während bei Lautstärke 0 kein Ton zu hören ist, entspricht Lautstärke 10 der vollen Dröhnung.
  5. Alexa, stumm.
    Mit dem Sprachbefehl wird die Audio-Lautstärke auf stumm geschaltet.
  6. Alexa, nicht stumm.
    Hier wird die Lautstärke stufenweise zurück zur zuletzt festgelegten Lautstärke geregelt. Alternativ kann man nach der Stummschaltung auch mit „Alexa, Lautstärke 8“ gleich zur ursprünglichen Lautstärke zurückkehren.
  7. Alexa, schalte den Bass hoch/runter
    Der Bass deines Echo-Gerätes wird eine Stufe hoch, bzw. runtergesetzt.
  8. Alexa, schalte die Höhen hoch/runter
    Hochtöner des Echo-Gerätes werden eine Stufe hoch, bzw. runtergesetzt.
  9. Alexa, schalte die Mitten hoch/runter
    Mit dem Sprachbefehl lassen sich die Mitteltöner eine Stufe hoch oder runtersetzen.
  10. Alexa, stelle Bass/Höhen/Mitten auf 6.
    Noch einfache geht es, indem man die Stärke vom Bass, den Höhen und Mitten direkt über die Stärke vorgibt. Diese sind von -6 bis 6 einstellbar.
  11. Alexa, setze den Equalizer zurück.
    Der Equalizer wird auf die Standardwerte zurückgesetzt.

2Alexa Befehle zur Wiedergabe-Steuerung

Alexa Sprachbefehle zur Wiedergabe Steuerung - Wiedergabe Echo mit Befehlen steuern

Die meisten Sprachbefehle zur Wiedergabe-Steuerung von Musik sind Echo-Besitzern bekannt. Doch nicht jeder Sprachbefehl führt hierbei zum gewünschten Ergebnis. Nachfolgend findet ihr deshalb alle Alexa-Sprachbefehle zur Musik-Wiedergabe und deren Erläuterung, um die ein oder andere Funktion endlich richtig einsetzen zu können.

  1. Alexa, weiter.
    Springt zum nächsten Musiktitel
  2. Alexa, zurück.
    Springt zum vorherigen Musiktitel
  3. Alexa, Pause.
    Pausiert den Musiktitel
  4. Alexa, fortsetzen.
    Setzt Musiktitel nach pausieren fort.
  5. Alexa, Stop.
    Beendet die Musikwiedergabe
  6. Alexa, überspringen
    Springt zum nächsten Musiktitel
  7. Alexa, Endloswiedergabe
    Spielt entweder einen einzelnen Musiktitel, ein Album, oder eine Playlist immer wieder. Hierbei kommt es darauf an, was man gerade hört. Aus einem Album, oder einer Playlist heraus kann man einen einzelnen Titel daraus mit diesem Sprachbefehl nicht endlos wiedergeben. Wählt man jedoch den Titel selbst über die Sprachsteuerung aus, kann diese dauerhaft über den Sprachbefehl wiedergegeben werden.
  8. Alexa, wiederholen
    Auch hier greift die Beschreibung der Endloswiedergabe. Hört man gerade ein Musik-Album, bzw. eine Playlist, wird mit dem Alexa Befehl „wiederholen“ das Album/ die Playlist erneut abgespielt. Möchte man dagegen einen einzelnen Titel erneut abspielen, muss man entweder einen einzelnen Titel gezielt über den Alexa-Sprachbefehl zur Wiedergabe auswählen, oder beim Abspielen eines Albums/ einer Playlist mit dem „zurück“ Befehl den Musiktitel nochmals erneut auswählen.
  9. Alexa, Zufallswiedergabe
    Mit dem Sprachbefehl kann man entweder eine allgemeine Zufallswiedergabe starten, oder den Shuffle-Mode auf ein Album, bzw. eine Playlist anwenden, indem man diese mit aufführt. Beispiele hierzu folgen im weiteren Verlauf des Artikels. Die Zufallswiedergabe funktioniert jedoch nicht mit Amazon Radiosendern, TuneIn und Spotify Premium.
  10. Alexa, Zufallswiedergabe beenden
    Die Zufallswiedergabe von Musiktiteln wird beendet.

Alexa Sprachbefehle für Streaming-Dienste

Ob Amazon Prime Music, Amazon Music Unlimited, Deezer, Spotify, oder Audible, alle Streaming-Dienste lassen sich über Alexa Sprachbefehle ansteuern. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man ein Konto bei den jeweiligen Streaming-Anbietern hat. Hier zeigen wir mit welchen Alexa-Sprachbefehlen man auf das musikalische Angebot der Streaming-Anbieter zugreifen kann.

3Alexa Sprachbefehle für Amazon Music

Alexa Sprachbefehle Musik von Amazon Music abspielen

Viele Echo Besitzer nutzen Alexa in Verbindung mit ihrem Amazon Music Account. Mit welchen Alexa-Sprachbefehlen man sein Amazon Music Konto ausreizen kann, habe ich nachfolgend ausführlich beschrieben.

  1. Alexa, spiele Learn to Fly.
    Möchte man einen speziellen Musiktitel gerne hören, reicht der Alexa-Sprachbefehl „Alexa, spiele [Musiktitel] aus, um diesen wiederzugeben.
  2. Alexa, spiele Learn to Fly von Foo Fighters.
    Manchmal werden Musiktitel von verschiedensten Interpreten geboten. Da kann es dann hilfreich sein, den Musiktitel gleich dem Künstler zuzuordnen, indem man sagt „Alexa, spiele [Musiktitel] von [Künstlername]“.
  3. Alexa, spiele Foo Fighters.
    Möchte man einfach nur Musik eines einzelnen Künstlers hören, reicht der Sprachbefehl „Alexa, spiele [Künstlername]“.
  4. Alexa, spiele das Album Wasting Light von Foo Fighters
    Mit dem Sprachbefehl „Alexa, spiele [Name des Albums] von [Künstlername]“ wird das Album abgespielt.
  5. Alexa, welche Radiosender gibt es?
    Mit diesem Sprachbefehl zeigt dir dein Echo Show Gerät die Radiosender auf Amazon-Music.
  6. Alexa, spiele Best of Charts.
    Auf dem Echo Gerät wird der Radio-Sender „Best of Charts“ wiedergegeben. Einfach mit dem Befehl „Alexa, spiele [Name des Amazon Radiosenders]“.
  7. Alexa, zeige meine Playlists.
    Auf Echo Show Geräten werden die Playlists auf dem Display angezeigt.
  8. Alexa, zeige alle Rock Playlists.
    Auf Amazon-Music gibt es nicht nur eine Playlist zu einem Genre. Mit dem Befehl „Alexa, zeige alle [Genre] Playlists.“ werden einem alle, diesem Genre zugeordneten Playlists angezeigt.
  9. Alexa, spiele eine Prime-Playlist
    Wer jegliche Musik gerne hört, wird hier keine bösen Überraschungen erleben. Alexa sucht nämlich willkürlich eine Playlist heraus und spielt diese ab. In meinem Fall ein Schlag ins Gesicht – Schlager!
  10. Alexa, füge den Song meiner Guten-Morgen Playlist hinzu.
    Mit dem Sprachbefehl „Alexa, füge den Song meiner [Playlist-Name] Playlist hinzu.“ wird der aktuell abgespielte Song deiner Playlist hinzugefügt.
  11. Alexa, spiele Guten-Morgen Playlist.
    Die auf Amazon-Music erstellte Playlist, kann über den Sprachbefehl „Alexa, spiele [Playlist-Name] Playlist.“ abgespielt werden.
  12. Alexa, wer ist das?
    Wer seine Musik nicht gerade über ein Echo Show Gerät abspielt und vor selbigem sitzt, bekommt mit der Frage „Alexa, wer ist das“ Auskunft über Musiktitel und Interpret.
  13. Alexa, spiele Musik zum runterkommen.
    Auch auf Gemütszustände reagiert Alexa ausgesprochen gut. Ob man nun

4Spotify über Alexa-Sprachbefehl steuern

Alexa Sprachbefehle Musik von Spotify abspielen

Neben dem kostenpflichtigen Spotify-Premium können auch kostenlose Spotify-Accounts über Amazon Echo Produkte mit Alexa via Sprachbefehl gesteuert werden. Während die Möglichkeiten des kostenpflichtigen Spotify-Premium Kontos nahezu unbegrenzt sind, steht Besitzern eines Free-Accounts nur die Option „Spiele Spotify“, bzw. „Spiele Playlist“ zur Wahl. Einzelne Musiktitel lassen sich über den kostenlosen Spotify-Account nicht mittels Alexa-Sprachbefehl ansteuern.

Nachfolgend haben wir alle Alexa-Sprachbefehle für Spotify-Premium zusammengestellt.

  1. Alexa, spiele Spotify
    Mit dem Sprachbefehl werden Songs von Spotify abgespielt.
  2. Alexa, spiele Learn to Fly auf Spotify
    Möchte man einen speziellen Musiktitel auf Spotify hören, reicht der Sprachbefehl „Alexa, spiele [Musiktitel] auf Spotify.“ und er wird abgespielt.
  3. Alexa, spiele Learn to Fly von den Foo Fighters auf Spotify
    Verwenden verschiedene Künstler den gleichen Musiktitel, ist es hilfreich den Sprachbefehl „Alexa, spiele [Musiktitel] von [Künstlername] auf Spotify.“ eindeutig zu formulieren.
  4. Alexa, spiele Songs von Foo Fighters auf Spotifiy
    Möchte man von seinem Lieblingskünstler Musik über Spotify hören, ohne dies auf einen Musiktitel, oder ein Album einzugrenzen, ist der Alexa-Befehl „Alexa, spiele Songs von [Künstlername] auf Spotify.“ der Richtige.
  5. Alexa, spiele Home Office Songs auf Spotify
    Natürlich lassen sich auch auf Spotify erstellte Playlisten abspielen. Hierfür einfach den Sprachbefehl „Alexa, spiele [Name der Playlist] auf Spotify.“ verwenden.
  6. Alexa, spiele Rock Musik auf Spotify
    Auch lassen sich über Spotify gezielt Music-Genre abspielen. Einfach „Alexa, spiele [Musik-Genre] auf Spotify. “ sagen und schon wird das gewünschte Musik-Genre abgespielt.
  7. Alexa, verbinde dich mit Sportify
    Mit diesem Befehl wird Spotify Connect aktiviert.

 

5Deezer über Alexa-Sprachbefehl steuern

Alexa Sprachbefehle Musik von Deezer abspielen

  1. Alexa, spiele Rock-Musik auf Deezer.
    Mit dem Sprachbefehlt „Alexa, spiele [Musik-Genre] auf Deezer.“ kann man sein Lieblingsmusik-Genre von Deezer wiedergeben.
  2. Alexa, spiele Super Hits 100 auf Deezer.
    Auch das Abspielen von Deezer Playlists ist mit dem Sprachbefehl „Alexa, spiele [Deezer-Playlist-Name] auf Deezer.“ kein Problem. Was jedoch nicht funktioniert sind sowohl eigene Playlisten, als auch Favoriten über Alexa Befehl anzusteuern.
  3. Alexa, spiele meinen Flow auf Deezer.
    Ja selbst die von Deezer vorgeschlagenen Musiktitel aus dem eigenen Flow lassen sich abspielen.
  4. Alexa, spiele Foo Fighters auf Deezer.
    Mit dem Sprachbefehl „Alexa, spiele [Künstlername] auf Deezer.“ kann man der Musik seines Lieblingsmusikers lauschen.
  5. Alexa, spiele Learn to Fly von Foo Fighters auf Deezer.
    Möchte man einen speziellen Musiktitel eines Künstlers hören, wird selbiger nach dem Alexa-Befehl „Alexa, spiele [Musiktitel] von [Künstlername] auf Deezer.“ abgespielt.

6Audible Hörbücher über Alexa Befehl steuern

Alexa Sprachbefehle Hörbücher von Audible abspielen

Nicht nur Musik-Streaming-Dienste werden über Alexa-Sprachbefehle gerne gesteuert. Auch Hörbücher lassen sich auf Geräten mit Alexa Unterstützung abspielen. Hierzu zählt natürlich Amazons eigener Dienst Audible. Welche Sprachbefehle es für den Audible gibt und welche Funktion sich dahinter verbirgt, erfährst du nun. Um Hörbücher von Audible anhören zu können, benötigt man ein Audible-Konto.

  1. Alexa, lies Moby Dick vor.
    Möchte man das Moby Dick Hörbuch anhören, reicht der Sprachbefehl „Alexa, lies [Titel] vor. aus. Auch reagiert Alexa auf Befehle wie „Spiele das Buch [Titel] ab.“, „Spiele das Hörbuch [Titel] ab.“, oder „Spiele [Titel] von Audible.“
  2. Alexa, anhalten
    Braucht man zwischendurch eine Pause, oder hat das Telefon geklingelt, kannst man mit dem Befehl das aktuell laufende Hörbuch anhalten.
  3. Alexa, mein Buch fortsetzen.
    Mit dem Sprachbefehl lässt sich der Vorgang fortsetzen und man kann das aktuelle Hörbuch weiter anhören.
  4. Alexa, zurückspulen.
    Durch diesen Alexa-Sprachbefehl wird das aktuelle Hörbuch um 30 Sekunden zurückgespult. Insbesondere dann sinnvoll, wenn man beim lauschen des Hörbuchs durch den Partner, Kinder, oder andere Umstände unterbrochen wird.
  5. Alexa, vorspulen.
    Möchte man beim hören den Hörbuches über Audible etwas vorspulen, reicht dieser Sprachbefehl aus und Alexa spult 30 Sekunden vor.
  6. Alexa, nächstes Kapitel
    Wer gleich zum nächsten Kapitel seines Hörbuches bei Audible wechseln möchte, kommt mit diesem Befehl weiter.
  7. Alexa, vorheriges Kapitel
    Manchmal wird man aus einem Hörbuch rausgerissen und es fehlen einem gewisse Zusammenhänge. Mit dem Sprachbefehl kann man nochmal zurück ins vorherige Kapitel springen.
  8. Alexa, gehe zu Kapitel 12.
    Man hat auch die Möglichkeit direkt ein Kapitel in seinem Hörbuch auf Audible via Alexa Sprachsteuerung anzusteuern. Sage hierzu einfach „Alexa, gehe zu Kapitel [Kapitel-Nr].
  9. Alexa, Neustart.
    Ein Hörbuch mitten in einem Kapitel zu unterbrechen, um es dann später fortzusetzen, ist nicht mein Stil. Tatsächlich starte ich dann das Kapitel neu, damit mir keine Zusammenhänge verlorengehen.
  10. Alexa, stell einen Einschlaf-Timer für 30 Minuten
    Neben der Autofahrt werden Hörbücher meist am Abend noch im Schlafzimmer kurz vor dem einschlafen gehört. Hier bietet es sich natürlich an das Hörbuch nur eine begrenzte Zeit laufen zu lassen. Mit dem Befehl „Alexa, stell einen Einschlaf-timer für [Dauer] Minuten.“ kann man sicher sein, dass man vom Hörbuch nicht all zu viel verpasst.
  11. Alexa, lies schneller
    Möchte man, dass das Hörbuch schneller vorgelesen wird, ist dieser Audible-Sprachbefehl der Richtige.
  12. Alexa, lies langsamer.
    Das langsamere Vorlesen von Hörbüchern kann sowohl für kleinere Kinder, als auch ältere Menschen richtig sein.
  13. Alexa, gib meine Bestellung auf
    Die Kaufbestätigung der Audible Bestellung wird mit diesem Befehl durchgeführt.

Alexa Sprachbefehle für die Weckfunktion – Alexa Wecker richtig nutzen

Alexa Echo Sprachbefehle für den Wecker - Weckfunktion über Alexa-Befehle und Alexa-App steuern

Das Amazon Echo Gerät als Wecker nutzen zu können ist nicht neu. Dabei muss es am Morgen nicht der stumpfe Weckton sein, der dich aus dem Schlaf weckt. Längst kann man darüber seine Lieblingsplaylist, oder Lieblingssong wählen, um sanft aus dem Schlaf geweckt zu werden. In diesem Ratgeber erfährst Du, mit welchen Sprachbefehlen man seinen Wecker einrichten und steuern kann.

Ob man sich nun mit dem Amazon Echo Show 5, dem Echo Dot (4. Generation) mit Uhr, oder einem der anderen Amazon Echo-Modelle am Morgen sanft aus dem Schlaf wecken lässt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Alle Modelle haben jedoch eines gemeinsam – sie ermöglichen das stellen des Weckers sowohl über die Alexa-App, als auch über die Sprachsteuerung.

Wecker stellen mit Alexa

Möchte man auf seinen smarten Alexa Lautsprechern den Wecker stellen, so geht dies auf 2   Weisen. Nämlich über die Alexa-App, oder mittels Alexa-Sprachsteuerung. Beide Varianten möchte ich hier vorstellen.

Wecker stellen mit der Alexa App

Das Einrichten und stellen des Weckers auf einem Echo Gerät ist mit der Alexa-App schnell und unproblematisch durchgeführt. Zunächst einmal muss die Alexa-App auf dem Smartphone geöffnet werden. Anschließend wählt man unten rechts „Mehr“ und auf der  sich anschließend öffnenden Maske „Wecker und Timer“ aus.

Nun werden einem entweder bereits eingerichtete Wecker und Timer angezeigt, welche man hierüber anpassen, ändern und um neue Wecker ergänzen kann, oder man startet initial mit dem erstellen eines Weckers.  Hierzu einfach auf das „+“-Icon drücken.

Mit dem einrichten eines neuen Alexa Weckers wird zunächst die Weckzeit eingerichtet. Anschließend über „Gerät“ das Echo Gerät ausgewählt, für welches der Wecker eingerichtet werden soll. Leider besteht die Option nicht, dass man den konfigurierten Wecker bei mehreren Geräten anwenden kann. Über den Reiter „Wiederholen“ lässt sich einstellen, ob und wann dieser Wecker wiederholt werden soll. Voreingestellt ist „Nie“. Darüber hinaus steht täglich, wöchentlich, an Wochentagen und an Wochenenden zur Auswahl. Das Datumsfeld gibt an, ab wann der Wecker gültig ist. Über den Reiter „Wecker & Timer“ lassen sich lediglich Töne für den Wecker auswählen, keine Playlists.

Wurden alle Einstellungen vorgenommen, muss dies noch durch „Speichern“ bestätigt werden.

Wecker stellen mit der Alexa Sprachsteuerung

Der einfachste Weg einen Wecker auf seinem Echo Gerät einzurichten, ist über die Alexa Sprachsteuerung. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, wecke mich morgen um 6 Uhr“ wird der Befehl automatisch umgesetzt. Allerdings fragt Alexa nochmals nach, ob man um 6 Uhr in der Früh oder am Abend geweckt werden möchte. Um einer Nachfrage zu entgehen, ist es hilfreich, wenn man den Sprachbefehl möglichst konkret formuliert, wie beispielsweise „Alexa, wecke mich morgen um 6 Uhr morgens“.

Möchte man statt des Standard-Wecktons mit Musik geweckt werden, kann man auch Musiktitel und Playlisten seines Amazon Music Accounts benennen abspielen lassen, indem man Alexa dies im Sprachbefehl zum einrichten des Weckers mitteilt. Mit dem Alexa-Befehl „Alexa, wecke mich um 6 Uhr morgens mit der Playlist ‚Guten Morgen'“ wird man mit seiner  selbst zusammengestellten Guten-Morgen-Playlist geweckt.

Und wie bei jedem herkömmlichen Wecker, kann man den Wecker mit dem Befehl „Alexa, Stop“ ausschalten, bzw. mit dem Befehl „Alexa, schlummern“ sich nach einigen Minuten erneut wecken lassen. Die Schlummerzeit beträgt 9 Minuten. Diese lässt sich bislang jedoch noch nicht über die Alexa-App ändern.

Übersicht aller Alexa Wecker Befehle

Die oben genannten Sprachbefehle für die Alexa Weck-Funktion sind jedoch nicht die einzigen. Nachfolgend habe ich nochmals alle Alexa Wecker-Befehle übersichtlich aufbereitet.

  1. Alexa, stell den Wecker auf 6 Uhr.
    Erteilt man Alexa den Befehl den Wecker auf 6 Uhr zu stellen, wird Alexa fragen, ob am Morgen oder am Abend.
  2. Alexa, stell den Wecker auf 6 Uhr morgens.
    Möchte man von Alexa kein Rückfragen erhalten, sollte man die Information gleich in den Sprachbefehl einbauen.
  3. Alexa, welche Wecker habe ich gestellt?
    Bei all den Weckern, die man stellt, kann man schnell den Überblick verlieren. Mit diesem Sprachbefehl sagt Alexa, welche Wecker derzeit aktiv eingerichtet sind.
  4. Alexa, welche Wecker sind für morgen gestellt?
    Möchte man wissen, welche Wecker für den nächsten Tag gestellt sind, bekommt man mit diesem Sprachbefehl von Alexa Auskunft erteilt.
  5. Alexa, stelle einen wiederholdenden Wecker für jedes Wochenende um 9 Uhr morgens.
    Dieser Sprachbefehl stellt den Wecker für jedes Wochenende (Samstag und Sonntag). Praktisch, denn so verpennt man nicht das Wochenende, kann aber dennoch etwas länger liegenbleiben.
  6. Alexa, stelle einen wiederholenden Wecker für jeden Werktag um 6 Uhr morgens.
    Wer jeden Werktag um die gleiche Zeit aufsteht, muss diesen Alexa-Sprachbefehl nur einmal sagen und schon wird man jeden Tag pünktlich geweckt.
  7. Alexa, stelle einen wiederholenden Wecker für jeden Montag um 5 Uhr morgens.
    Gerade unter der Woche stellt man sich an manchen Tagen etwas früher den Wecker, weil beispielsweise am Montag deutlich mehr Verkehr auf den Straßen ist und man pünktlich im Büro sein möchte.
  8. Alexa, stell den Wecker für 6 Uhr morgens mit der Playlist ‚Guten Morgen‘
    Wer über ein Amazon-Music Konto verfügt kann den Wecker mit seiner Playlist kombinieren. Interessant wäre an dieser Stelle, mit welchem Musik-Genre euer Echo Gerät euch weckt? Eher sanfte Klänge, satte Bässe, oder gleich harten Metal.
  9. Alexa, stell den Wecker auf 6 Uhr morgens und spiele ‚Fu Fighters‘
    Und so wie man über sein Amazon-Music Konto Playlisten ansteuern kann, lassen sich auch Interpreten direkt auswählen.
  10. Alexa, stell den Wecker auf 6 Uhr morgens und spiele den Aktuelle-Charts-Radiosender von Amazon Music.
    Gleiches gilt für die in Amazon Music integrierten Radiosender. Einfach den Amazon-Music-Radiosender nennen und schon wird man von seinem Lieblingsradiosender auf Amazon-Music geweckt.
  11. Alexa, Stop!
    Der typische Standard-Befehl, um eine laufende Anwendung mit Alexa zu beenden ist „Stop“. Und mit diesem Sprachbefehl lässt sich auch der Wecker stoppen, bzw. ausschalten. Alternativ kann man den Wecker auch mit dem Befehl „Alexa, schalte Wecker aus“ beenden.
  12. Alexa, schlummern!
    Jeder kennt es, ich bzw. meine Frau ganz besonders – die Schlummertaste. Denn so kann man nochmal einige Minuten schlummern, ehe der Wecker erneut und erneut und erneut ertönt. Mit dem schlummern Sprachbefehl gibt einem Alexa 9 Minuten Zeit zum schlummern.
  13. Alexa, lösche Wecker!
    Mit dem Sprachbefehl lässt sich der aktuelle Wecker löschen.

Häufige Fragen zum Alexa Wecker

Tatsächlich kommen bei Alexa Sprachbefehlen, Routinen, aber auch bei der Wecker & Timer-Funktion immer wieder Fragen auf. Fragen zum Alexa Wecker beantworte ich nachfolgend.

Kann ich bereits eingerichtete Wecker über die Sprachsteuerung ändern?

Eingerichtete Wecker lassen sich über die Sprachsteuerung nicht ändern. Hierzu wird die Alexa-App benötigt. Dort kann einerseits der Intervall, als auch die Weckzeit angepasst werden.

Wie kann ich die Lautstärke des Alexa Weckers ändern?

Die Lautstärke des Alexa Weckers lässt sich über die Alexa-App über die Wecker-Einstellungen verändern.

Hast du Fragen oder weitere Tipps  zur Alexa Wecker Funktion, lass es uns wissen.

Alexa Sprachbefehle, Skills und Echo Gadgets für Star-Wars Fans

Alexa Echo Star-Wars Sprachbefehle Skills und Gadgets

Star-Wars Fans kommen mit Alexa, in Kombination mit Echo Produkten, voll auf ihre Kosten. Seien es Sprachbefehle, welche erst kürzlich mit einem Alexa-Update eingespielt wurden, mit Alexa Skills, aber auch Gadgets für das Echo Dot.

In diesem Beitrag stelle ich bereits verfügbare Alexa Star-Wars Sprachbefehle, Star-Wars Skills sowie Gadgets vor, an welchen sich nicht nur eingefleischte Star-Wars-Fans erfreuen dürften.

Alexa Star-Wars Sprachbefehle

Alexa verfügt bereits über eine ganze Reihe an Star-Wars spezifischen Sprachbefehlen, an welchen man sich als Star-Wars Fan erfreuen kann.

  • Alexa, sprich wie Yoda.
  • Alexa, ich bin dein Vater.
  • Alexa, möge die Macht mit dir sein.
  • Alexa, nutze die Macht!
  • Alexa, es ist eine Falle!
  • Alexa, das ist kein Mond!
  • Alexa, erzähl mir einen Star Wars Witz.
  • Alexa, bist du Star Wars Fan?
  • Alexa, was kann ich dich über Star Wars fragen?

Als eingefleischter Star-Wars Fan, kann man natürlich auch über selbst erstellte Routinen das bereits bestehende Setup weiter ausbauen. Auch ein Blick auf die bereits veröffentlichten Alexa Star-Wars Skills kann ich nur empfehlen.

Alexa Star-Wars-Skills

Es gibt eine ganze Reihe an Star-Wars Alexa-Skills, die ich nachfolgend kurz vorstelle und meine Eindrücke hierzu beschreibe. So kann man sich einerseits das Suchen nach Star-Wars Alexa Skills, aber auch das Aktivieren, nicht wirklich funktionaler Skills sparen.


R2D2

Alexa R2-D2 Skill

Mit dem Alexa R2-D2 Skill bringt man R2-D2 auf sein Echo Gerät. Der Skill lässt sich einfach aktivieren und reagiert auf Sprachbefehle in der Abfolge: Alexa, frage R2-D2…

Den Alexa R2-D2 Skill könnt ihr hier aktivieren.

  • Alexa, frage R2-D2 warum Darth Vader so eine komische Maske trägt
  • Alexa, frage R2-D2 nach dem Gewicht vom Todesstern
  • Alexa, frage R2-D2 nach der Uhrzeit
  • Alexa, frage R2-D2 nach dem Gewicht meiner Frau
  • Alexa, frage R2-D2 nach C-3PO

Der R2-D2 Alexa Skill funktioniert bestens. Einziger Kritikpunkt ist, dass Alexa nach der Ausführung von R2-D2 immer fragt, was man sonst noch von R2-D2 wissen möchte. Wer kein Echo Show Gerät besitzt, wird den Hinweis mit „Alexa, verlassen“ nicht mitbekommen.


Tipps von R2D2

Tipps von R2D2 Alexa SkillDas Aktivieren dieses Skills kann man sich getrost sparen. Ich hatte alle dem Skill zugeordneten Sprachbefehle durchprobiert, ohne dass Alexa tatsächlich darauf reagiert hat. Das kann man auch dem Feedback der Anwender entnehmen.

Wer dennoch sein Glück versuchen möchte, kann den Skill hier aktivieren.

  • Alexa, frage R2-D2 warum Darth Vader so eine komische Maske trägt
  • Alexa, frage R2-D2 nach dem Gewicht vom Todesstern
  • Alexa, frage R2-D2 nach der Uhrzeit
  • Alexa, frage R2-D2 nach dem Gewicht meiner Frau
  • Alexa, frage R2-D2 nach C-3PO

Fan StarWars Fakten

Fan Starwars Fakten SkillMit der Aktivierung des Fan Starwars Fakten Skills bekommt man interessante Informationen über die Star-Wars Filme erzählt, die man möglicherweise noch nicht kannte. Ein Skill, der sich durchaus auch für den eingefleischten Star-Wars Fan lohnt, um sein Hintergrundwissen zu prüfen.

Ich hätte allerdings erwartet, dass man die mit dem Skill verknüpften Sprachbefehle entsprechend erläutert. Stattdessen werden lediglich 3 Sprachbefehle vorgestellt und sich auch nicht wirklich in ihrem Zweck unterscheiden. Den Fan StarWars Fakten Skill könnt ihr hier aktivieren.

  • Alexa, starte Fan StarWars Fakten
  • Alexa, öffne Fan StarWars Fakten
  • Alexa, lade Fan StarWars Fakten

Jedi Archiv

Jedi Archiv SkillDer Jedi Archiv Skill bietet über 250 Filmzitate aus den Star-Wars Filmen von Episode I bis Episode VII und der Star Wars Story Rogue One. Auch dieser Skill scheint nur einen Befehl zu kennen. Hier hätte auch spezifischere Sprachbefehle anwenden können, um beispielsweise Zitate von Luke Skywalker, Darth-Vader, C-3PO, oder Han Solo ausgeben zu lassen.

Der Jedi Archiv Skill lässt sich hier aktivieren.

  • Alexa, öffne Jedi Archiv
  • Alexa, frage Jedi Archiv nach einem Star Wars Zitat
  • Alexa, frage Jedi Archiv nach einem Zitat

Star-Wars Echo Gadgets

Grogu Echo Dot 4 Halterung

Echo Dot 4 Star-Wars Grogu Mandalorian StänderDas bisher einzige Star-Wars Gadget für ein Echo Gerät ist der im Juni 2021 einscheinende Star-Wars Grogu Ständer für den Echo Dot (4. Generation). Warum nur für den Echo Dot 4? Weil der Echo Dot (4. Generation) am meisten gekauft wird. Wünschenswert wäre es dennoch, wenn es künftig mehr Fan-Gadgets für Echo-Produkte geben würde. Dabei schiele ich auch auf die Marvel- & DC-Fanbase.

Mandalorian Echo Dot 4 Ständer

Mandalorian Echo-Dot 4 Ständer

Kein 3D Drucker zur Hand, kein Problem. Denn auf Etsy bekommst du den Mandalorian Ständer im 3D Druck geliefert. Der Klang der Lautsprecher wird dadurch nicht beeinträchtigt. Was jedoch, wie auch im oben abgebildeten Bild ersichtlich ist, nicht sichtbar ist, ist der Lichtkranz des Echo Dot 4. Hier hätte man tatsächlich an passender Stelle mit einer Aussparung gegensteuern können. Der fertige Mandalorian 3D Druck kostet  um die 20 Euro in der Produktion, weitere 20 Euro für den Versand und wird binnen 3 bis 5 Werktagen verschickt. Bedenkt man, dass der Echo Dot 4 ab 45 Euro im Handel erhältlich ist, liegt der Preis für das Gadget ausgesprochen hoch.

R2-D2 Echo Dot 4 3D-Druck

Echo Dot 4 R2-D2 3D DruckerWem der Grogu Ständer für sein Echo Dot 4 nicht reicht und bereits in Besitz eines 3D-Druckers ist, kann mit PLA-Filament und mit ca. 7 Stunden Druckzeit sich selbst eine R2-D2 Halterung für sein Echo Dot 4 zaubern. Die dafür erforderliche STL-Datei kann man kostenlos bei Cults3D herunterladen.

Hast du weitere Tipps für Alexa Star-Wars Skills, oder Star-Wars Gadgets für Echo Produkte, dann poste für all die Star-Wars-Fans einen Kommentar.

 

Webbrowser Amazon Echo: Browser mit Alexa Sprachbefehl steuern – so geht’s

Echo Show Browser - Amazon Silk und Mozilla Firefox - Sprachbefehle

Alexa Sprachbefehle dienen nicht nur zum abspielen von Musik und dem Steuern von smarten Geräten im Haushalt. Alexa unterstützt auch bei der Suche im Internet. Das kommt insbesondere Besitzern von Amazon Echo Show Produkten zu Gute. Bislang waren 2 Webbrowser auswählbar. Welche Browser installiert waren, wie man die Internet Browser auf dem Echo Show verwendet und welche Alexa Browser Sprachbefehle es gibt, zeige ich in diesem Artikel.

Echo Show Browser

Auf Amazon Echo Show Geräten waren bislang 2 Webbrowser vorinstalliert: Mozilla-Firefox und Silk, Amazons eigener Browser, der unter FireOS läuft. Zum 30.04.2021 endet jedoch der Firefox Support auf Amazon Geräten, weshalb dann lediglich Amazon Silk als Standard-Browser zur Verfügung stehen wird.

Wird erstmalig über den Alexa Sprachbefehl ein Browser aufgerufen, erfolgte bislang die Abfrage, welcher Webbrowser zum Standard-Browser gemacht werden soll. Diese Abfrage sollte sich mit dem Wegfall von Firefox auf Amazon Geräten erübrigen.

Browser mit Echo Show Geräten nutzen

Möchte man den Browser auf seinem Echo Show Gerät nutzen, lässt sich dies mit folgenden   Alexa-Sprachbefehlen realisieren:

  • „Alexa, öffne Silk“
    Öffnet den Amazon eigenen Silk-Browser.
  • „Alexa, öffne Google“
    Öffnet die Google Suchseite über den voreingestellten Standard-Browser.
  • „Alexa, öffne Bing“
    Öffnet die Microsoft Suchmaschine Bing über den voreingestellten Standard-Browser
  • „Alexa, öffne YouTube“
    YouTube wird im voreingestellten Standard-Browser geöffnet.

Zugegebenermaßen ist das Angebot an Alexa-Sprachbefehlen in Bezug auf die Browser-Nutzung sehr eingeschränkt. Gleiches gilt für die Einstellungen, welche verwendet werden können.

Alexa Sprachbefehle zur Browsersuche

Die Alexa Sprachbefehle zur Nutzung des Browsers über die Sprachsteuerung, sind erheblich eingeschränkt. Das zeigt sich insbesondere dann, wenn man eine Google Suchanfrage abschickt. Besteht die Suchanfrage aus mehreren Wörtern, inklusive Fremdwörtern, kommt es häufiger zu Abweichungen. Da sollte man besser gleich auf das Touch-Display der Echo-Show Geräte setzen.

Häufige Fragen

Nachfolgend habe ich die wichtigsten Fragen und Antworten zu Alexa-Browser-Sprachbefehlen zusammengefasst

Standard-Browser bei Echo-Show Geräten festlegen/ ändern

Möchte man auf seinem Echo-Show Gerät den Standard-Browser ändern, lässt sich die Änderung mit wenigen Handgriffen durchführen. Hierzu wechseln man zunächst in die „Einstellungen„, klickt dort auf „Geräteoptionen“ und wählt im Anschluss „Web-Optionen“ aus. Nun wählt man „Browser“ und kann nun zwischen den vorinstallierten Browsern auswählen.

Website mit Alexa aufrufen

Viele suchen nach der Möglichkeit mittels der Alexa-Sprachbefehl eine Website auf ihrem Echo-Show Gerät aufrufen zu können. Doch leider ist dies nicht möglich. Es lassen sich hierüber lediglich einige Grundfunktionen, wie Google, Bing und YouTube darüber aufrufen, als auch Suchanfragen an Google und Bing richten. Das Aufrufen einer Website, wie smarte-gadgets.de mittels Alexa Sprachbefehl ist leider nicht möglich.

Radio mit Alexa hören: Alexa-Befehle für deine Lieblingsradiosender

Alexa Befehle Musik - Radiosender mit Alexa

Zu Hause lasse ich tagsüber gerne das Radio laufen. Einerseits informiert es mich über das aktuelle Tagesgeschehen, andererseits werden hier aktuelle Chart-Hits wiedergegeben. Natürlich könnte ich mit meinem Amazon Music-Unlimited Konto durchweg einfach nur Musik hören. Doch unterhalten mich Radiosender wie SWR3. Ähnlich wie mir geht es sicherlich anderen Menschen auch. Und auch wenn derzeit durch die Corona-Pandemie das Freizeit und Kultur-Angebot auf der Strecke bleibt, so weiß ich, dass ich bei SWR3 hier auch in Zukunft auf dem Laufenden gehalten werde.

So wie ich mit SWR3 meinen Lieblingssender habe, haben andere ihren Lieblingssender, den sie tagtäglich hören. In diesem Artikel zeige ich, mit welchen Alexa-Sprachbefehlen man das Programm seines Radiosenders auf seinen Echo-Geräten abspielen kann.

Radiosender über ARD-Audiothek aufrufen

Die öffentlich rechtlichen Sender werden alle per default über die ARD-Audiothek bedient. Die öffentlich-rechtlichen Radiosender lassen sich mit nachfolgenden Befehlen abspielen.

Alexa, spiele…

  • „HR1“ – HR1 wird über die ARD Audiothek abgespielt
  • „HR2“ – HR2 Kultur wird über die ARD Audiothek wiedergegeben
  • „HR3“ – HR3 wird über die ARD Audiothek abgespielt
  • „SWR1“ – SWR1 wird über die ARD Audiothek wiedergegeben
  • „SWR2“ – SWR2 wird über die ARD Audiothek wiedergegeben
  • „SWR3“ – SWR3 wird über die ARD Audiothek wiedergegeben
  • „SWR4“ – SWR4 wird über die ARD Audiothek wiedergegeben
  • „Das Ding“ – DasDing von der ARD Audiothek wird wiedergegeben

ARD-Audiothek deaktivieren

Immer wieder lese ich Fragen im Netz, ob man denn die ARD-Audiothek deaktivieren könne. Ja, man kann die ARD-Audiothek in der Skill-Übersicht deaktivieren. Allerdings verhält es sich, wie mit allen Skills – mit dem nächsten Befehl ist der Skill automatisch wieder da. Eine Logik, die ich seitens Amazon noch immer nicht nachvollziehen kann.

Radiosender über TuneIn aufrufen

Auch über TuneIn lassen sich zahlreiche Radiosender über Alexa aufrufen. Dazu zählen neben den nachfolgend gelisteten auch öffentlich-rechtliche Sender. Um diese jedoch über TuneIn aufzurufen, muss nach der Nennung des Senders der Vermerk „über TuneIn“ erfolgen.

Hier ein Beispiel: Möchte man SWR3 über TuneIn statt über die ARD-Audiothek abspielen, muss man Alexa mit folgendem Befehl füttern: „Alexa, spiele SWR3 über TuneIn“. Ohne den Vermerk, würde automatisch SWR3 über die ARD-Audiothek aufgerufen werden.

Alexa spiele…

  • „die neue Welle“, die neue Welle wird über TuneIn abgespielt
  • „Antenne Bayern“ – Antenne Bayern wird über TuneIn wiedergegeben
  • „Sunshine Live“ – Sunshine Live auf TuneIn wird wiedergegeben
  • „RPR1“ – RPR1 auf TuneIn wird abgespielt
  • „Deutschlandfunk auf TuneIn“ – Deutschlandfunk wird auf TuneIn wiedergegeben
  • „Energy“ – Energy Stuttgart auf TuneIn wird wiedergegeben
  • „Energy Hit Music Only“ – Energy – Hit Music Only auf TuneIn wird wiedergegeben
  • „Hit Radio FFH“ – Hit Radio FFH auf TuneIn wird wiedergegeben
  • „Big FM“ – Big FM Webradio wird abgespielt
  • „Radio Regenbogen“ – Radio Regenbogen wird wiedergegeben

Neben diesen Radiosender-Skills und den damit ansteuerbaren Radiosendern gibt es noch reichlich weitere Angebote, so dass sich der Artikel auch weiter füllen wird. Welchen Skill nutzt du zum Abspielen welcher Radiosender?