TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose im Test

232

Sie zählt zu den meist gekauften smarten Steckdosen, mit ausgezeichneten Bewertungen, die TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose. Und auch ich habe die TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose zu Hause in meinem Smart-Home im Einsatz. Im Praxistest schildere ich meine Eindrücke und Erfahrungen, welche ich in meinem Smart Home mit der TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose gesammelt habe.

TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose im Praxistest

Möchte man sein zu Hause in ein Smart-Home umrüsten, bzw. aufrüsten, bzw. wohnt in einer Mietwohnung, zählen smarte Steckdosen sicherlich zu den ersten Produkten, mit welchen man sein zu Hause smarter einrichtet. Schließlich lassen sich damit auch nicht smarte Geräte, wie beispielsweise Stehlampen und andere elektronische Geräte ein- und ausschalten.

Lieferumfang

TECKIN WLAN Smart Steckdose 16A SP22Im Lieferumfang enthalten sind 2 Smart Plug SP22 Steckdosen, sowie ein kleines Bedienungshandbuch. Darüber hinaus war meiner Sendung als Hinweis beigelegt, dass wenn ich darüber eine positive Amazon-Bewertung verfasse, ich zwischen einem 10 Euro Amazon Gutschein, oder einer smarten SP22 + smarten Lampe als Geschenk wählen könnte.

Das werde ich noch tun und im Anschluss darüber berichten, ob ich das Geschenk tatsächlich erhalten habe.

Design

Optisch wirkt die smarte Steckdose von TECKIN mit seinen abgerundeten Kanten modern und ansprechend. Auch den An-/Ausschalter oberhalb zu setzen und nicht seitlich zeigt, dass man Kundenbedürfnisse im Blick hat. Etwas schlanker hätte die smarte Steckdose von TECKIN dennoch ausfallen dürfen. So lässt diese sich zwar auf Mehrfach-Steckdosenleisten anbringen, nimmt dabei aber so viel Platz in Anspruch, dass bei mittiger Positionierung sowohl der rechts, als auch links daneben befindliche Anschluss nicht genutzt werden können. Dieses Problem weissen jedoch sehr viele smarte Steckdosen auf.

TECKIN Smart Plug SP22 in Smart Home einbinden

Die Einbindung der TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose in das Smart Home erfolgt initial über die Smart-Life-App. Hierüber lässt sich die smarte Steckdose von TECKIN auswählen und kann im Handumdrehen darüber gesteuert, als mittels Alexa per Sprachbefehl angesteuert werden, sofern man ein Amazon Echo Gerät besitzt und einen Sprachbefehl mittels Routine hierfür erstellt hat.

Die Smart Plug SP22 Steckdose von TECKIN lässt sich natürlich auch direkt an der Steckdose selbst mittels eines Druckschalters ein- und ausschalten.

Über die Smart-Life-App kann zudem der Stromverbrauch des damit angesteuerten Gerätes gemessen und ausgewertet werden. Ich persönlich nutze diese Funktion äußerst gerne, um Stromfresser zu erkennen und nach Alternativen zu suchen.

Fazit

Teckin Smart Plug SP22 Testbericht - Smart-Home-CheckWer den Smart-Home Einstieg wagt kommt an der TECKIN Smart Plug SP22 Steckdose nicht vorbei. So lassen sich im Haushalt bestehende Lampen, als auch andere Elektrogeräte bequem fernsteuern, als auch mittels Sprachbefehl aktivieren. Ich selbst nutze es beispielsweise, um Ladegeräte auszuschalten, sowie Katzentrinkbrunnen über Alexa zeitgesteuert, bzw. auch über Sprachbefehl ein- und aus zu schalten. Auch verwende ich die TECKIN SP22 Steckdose gerne dazu, um den Stromverbrauch meiner Geräte stets im Blick zu haben und ggf. mit dem Kauf eines energiesparenderen Gerätes gegenzusteuern. Und das zu einem Preis von 17,99 €.

Bei Amazon kaufen!

 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Verarbeitung
Einrichtung
Funktionsumfang
Preis-Leistung
Hallo, ich bin Markus! Seit 20 Jahren arbeite ich beruflich in der ITK-Branche und dort als Product Owner tätig. Meine Leidenschaft zu smarten Gadgets habe ich schon sehr früh für mich entdeckt, jedoch erst 2021 diesen Blog ins Leben gerufen. Und das obwohl ich seit 1999 mit eigenen Websites und Blogs unterwegs bin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here